News

Karnevals-Volti 25.02.2017

Auch dieses Jahr hieß es am 25.02.2017 traditionell am Samstag vor Rosenmontag unser Karnevals-Volti. Und was soll man sagen? Auch dieses Jahr gab es wieder tolle Kostüme zu sehen! Katzen, Hexen, Prinzessinnen, ein Stinktier und ein Rocker waren nur einige der tollen Kostüme, die wir von den Kindern zu sehen bekamen!

 

Aber auch Trainer und Pferde sahen mal wieder toll aus! Da sammelten sich rosa Drachen, Rotkäppchen, ein Wolf, Pipi Langstrumpf, usw. usw.

 

Es war ein buntes und lustiges Training mit super Musik und viel Spass! Am Ende des Trainings gab es dann noch Süssigkeiten für alle. 

 

Alles in allem ein toller Tag!

 

 Hier gehts zu den Bildern

Weihnachtliches Training 2016

Um das Jahr 2016 schön und gemütlich ausklingen zu lassen, gab es am letzten Samstagstraining des Jahres ein etwas anderes Training. Für die Eltern wurden kurzerhand ein paar Tische in die Halle gestellt, es gab Waffeln und Glühwein. So ausgestattet konnten die Eltern noch einmal ihren Kindern beim Training zuschauen und noch einige schöne Fotos machen. Um den kleineren Voltigierern noch einmal eine Freude zu machen, haben unsere beiden Turnierteams noch jeweils ihre Kür auf dem Holzpferd bzw. auf dem galoppierenden Pferd gezeigt. Die Kinder sowie die Eltern waren begeistert!

 

Alles in allem war es ein schöner Jahresausklang!

Deutscher Voltigierpokal 2016:              Dann kam alles anders als man dachte

Sooo jetzt folgt auch endlich mal ein Bericht...ein anstrengendes und nervenaufreibendes Wochenende mit vielen emotionalen Höhen und Tiefen liegt nun hinter uns. Unser Team 2 konnte leider nicht komplett zeigen was sie können, da Drachenherz sich vor Ort verletzt hat (Grätsche auf der überfluteten parkplatzwiese) und nicht an den Start gehen konnte 😔 zu dem Zeitpunkt dachten wir das wars jetzt aber dann passierte etwas was es vermutlich nur unter voltis gibt-eine Mannschaft aus Schleswig-Holstein ( https://www.facebook.com/teambreitenburg1/ ) stellte uns ihr Pferd zur Verfügung. Die Freude überhaupt noch starten zu können war zunächst riesig. Doch am nächsten Tag mussten die Kids dann im völligen Blindflug in der Pflicht an den Start...hieß noch nie auf diesem Pferd gesessen, andere Griffe am Gurt und fremde ( aber sooooo unheimlich liebe ) Longenführerin 😳 die Anspannung stieg! doch unsere Mannschaft machte das fast unmögliche möglich! Sie turnten eine saubere Pflicht inkl freiem stehen und das Publikum und die anderen Mannschaften flippten aus und freuten sich für unser Team 😃🎉

 

Die erste schwere Hürde war gemeistert und die Freudentränchen kugelten bei allen Beteiligten. Doch am Nachmittag kam dann noch die Kür. Diese konnte das noch ziemlich unerfahrene Pferd aber leider nicht ausbalancieren und wir mussten nach zwei stürzen ( nix passiert 😅 ) aufhören. 

 

Die Enttäuschung war riesig aber es wäre zu gefährlich geworden. 

Bei der Siegerehrung zeigten sich unsere Voltifreunde aus ganz Deutschland von ihrer besten Seite. Aufgerufen als "die Mannschaft die leider vom Pech verfolgt wurde, aber definitiv an dem Wochenende unsere Sieger der Herzen sind und die so doll gekämpft haben" nahm die Gruppe unter tosendem Applaus ihre Preise entgegen. Das war für alle ein tolles Gefühl. Voltis halten eben zusammen 😉😉 

Wir bedanken uns vor allem gaaaaaaanz doll bei unseren neuen Freunden aus Schleswig-Holstein und hoffen nächstes Jahr nochmal die Chance zu kriegen wirklich alles zu zeigen. Spaß hat es trotz schlechtem Wetter auf jeden Fall gemacht! Auch wenn wir es uns alle anders vorgestellt und gewünscht hätten sind wir um eine Erfahrung reicher geworden und es hat das Team nochmal mehr zusammengeschweißt!!!

 

Qualifikation Team 2 für den Deutschen Voltigierpokal der L-Gruppen

Wow! Es hat tatsächlich geklappt!!!!! Wir haben uns mit unserem Team 2 für den Deutschen Voltigierpokal der L-Gruppen qualifiziert! Wir fahren also nächsten Monat an die Nordsee und dürfen dort das Rheinland vertreten!!!!! Wahnsinn!!!!!

 

2. Sichtung Kalkar 21.05.16 für L 2

Am 21.05.2016 stand für die L 2 ihr 2. LPO Turnier in dieser Saison an: Die 2. Sichtung in Kalkar. Ein kleiner Gedanke war schon dahinter dort zu starten... Vielleicht holen wir ja noch einmal eine so tolle Note wie auf der 1. Sichtung und können somit eine Bewerbung für den diesjährigen Deutschen Voltigierpokal der L Gruppen (C-Cup) abschicken? :)

 

Die Mannschaft machte sich also an diesem Samstag auf den Weg nach Kalkar, allerdings mit einem unvollständigen Trainerteam, da Kerstin am Freitagmorgen eine schwere Kieferoperation hatte und nun mitsamt dem Maskottchen in Dortmund die Daumen drücken musste. 

 

Schon nach der Pflicht wurde klar, das wird ein toller Tag! Und nach der Kür bestätigte sich das Gefühl. Eine super tolle Leistung wurde mit einer 5,8 (1. Aufstiegsnote nach M* für dieses Team!!) und einem verdienten 1. Platz belohnt! Herzlichen Glückwunsch!!!! Wir sind alle mega stolz auf euch!

 

Das Volti-Team

1. Sichtung beim RSV Essen am 17.04.2016

Am 17.04. hieß es für Team 1 und 2: Nun beginnt offiziell die Turniersaison 2016!

Rawaya und Drachenherz wurden zeitig verladen und auf ging es mit alle Mann zum RSV Essen. Die Anfahrt war entspannt und recht kurz für unsere Verhältnisse. 

 

Zuerst ging unser Team 2 mit der Pflicht an den Start und legte eine tolle Leistung vor. Besonders zu erwähnen ist, dass es das erste LPO Turnier für dieses Team in der Konstellation und gleichzeitig der 1. LPO Start überhaupt für gleich 4 Teammitglieder war.

Im Anschluss folgte unser 1. Team mit ebenfalls zwei Teammitgliedern mit ihrem 1. LPO Start. Da verletzungsbedingt zwei der Stammmitglieder nicht am Start waren, ist spontan eine ehemalige Voltigiererin eingesprungen! Danke nochmal dafür Linda!

 

Auch in der Kür konnten beide Mannschaften gute Leistungen abrufen. Unser 1. Team war mit der Intention dorthin gefahren, Rawaya einen weiteren Turnierstart zu ermöglichen. Sie hat es in der doch nicht ganz einfachen Halle echt super gemacht! 

 

Unser 2. Team konnte am Ende des Tages mit einer sehr guten 5,5 den zweiten Platz nach Hause bringen! Glückwunsch an beide Teams! Ihr habt euch super präsentiert. Weiter so!

 

Fotos folgen

 

Homepage überarbeitet

Wir haben die Homepage an einigen Stellen mal wieder auf den neuesten Stand gebracht. Also lohnt sich das durchstöbern! Viel Spaß dabei!

 

Fotos Weihnachtsfeier 2015

Einige Fotos der Weihnachtsfeier sind nun online!

 

Hier gehts zu den Fotos

Ankündigung Movie-Turnier Equus 2016

Auf diesem Wege möchten wir auch schon einmal ankündigen, dass wir mit allen Mannschaften am 12. und 13.03.2016 zum Movie-Turnier nach Equus fahren werden!

 

Die Teilnahme an diesem Holzpferdeturnier ist schon seit Jahren fester Bestandteil unserer Turnierplanung und für die Turniermannschaften ein gelungener Einstieg in die Turniersaison 2016.

 

Bitte den Termin schon einmal vormerken!

Ankündigung Probe-Turnier Rhede für L 2

Am 27.02.2016 wird das L 2 Team sich das erste mal in neuer Besetzung auf den Weg nach Rhede machen. Dort findet ein Probetraining unter Turnierbedingungen statt. Wir wünschen euch ganz viel Spaß dabei!!!

Karnevals-Voltigieren am 30.01.2016

Gefühlt sind wir alle gerade erst im neuen Jahr 2016 angekommen, da ist es schon wieder in aller Munde... bald ist Karneval! 

Bei uns hieß es also am 30.01.2016 traditionell: Kostümiertes Voltigieren mit viel Spass und anschließender Süßigkeiten-Ausgabe :)

 

Wir hatten wieder mal tolle Kostüme dabei: Funkenmariechen, Prinzessinnen, Indianerinnen, Storm-Trouper, Kängurus, Bären... eine bunte Mischung!

 

Auch unsere Pferde waren wieder toll kostümiert: Leon ging als Engel an den Start, Drachenherz war mit seinen Panda-Augen kaum noch wiederzukennen, Rawaya trug als echte Prinzessin tollen Haarschmuck und eine goldene Schleife im Schweif und auch Beani hatte sich trotz Krankheit als Hippi verkleidet. 

 

Es war wieder ein toller Nachmittag, der allen viel Spaß bereitet hat!

Weihnachtsfeier 28.11.2015

Die Weihnachtsfeier stand dieses Jahr am 28.11.2015 an. Das Motto lautete dieses Jahr: Eine Reise um die Welt.

 

Und was soll man sagen? Es war mega toll! Alle haben sich super Sachen einfallen lassen!

 

So hatten wir kleine Hawaii-Mädchen mit Hula-Röckchen, Chinesen die mit einem tollen chinesischen Drachen einliefen, Franzosen mit aufwändig selbstbemalten Shirts und coolen Franzosen-Mützen, und orientalische Tänzerinnen.

 

Auch die Reiter brachten tolle Themen mit ein. So hatten wir die Quadrille mit dem Thema Weihnachtsmann und Co. KG in  Germany und die Springquadrille mit dem Thema Irland. 

 

Ein weiteres Highlight war die Darbietung einer Einstallerin, die mit ihrem Schimmel Grecko Spanien symbolisierte und eine tolle Performance vom Boden aus ablieferte! Danke nochmal dafür!!! 

 

Auch sorgte der Chor zwischenzeitlich für entsprechende Weihnachtsstimmung.

 

Das Highlight und gleichzeitig der Abschluss der Darbietungen war jedoch das Schaubild des Teams 2, die den Nordpol symbolisierten und mit einer Kombination aus Schwarzlicht und Knicklichtern bestimmt dem einen oder anderen ein Tränchen in die Augen zauberte!

 

Es bleibt nur zu sagen, dass es auch dieses Jahr wieder eine tolle Veranstaltung war! Danke an alle Teilnehmer sowie an alle Eltern, die diese Weihnachtsfeier möglich gemacht haben!!!

 

Fotos folgen!

Abnahme Motivationsabzeichen 2015

So... nun haben wir mal ein paar Tage Ruhe und es ist Zeit noch einige Berichte nachzureichen. :)

 

Am 08.11.2015 war es für unsere Breitensport-Gruppen wieder soweit: Die Abnahme des Motivationsabzeichens 2015 stand an.

 

Ob sich das wochenlange Üben in den Trainingsstunden und der Theorielehrgang auch gelohnt hat?

 

Wir können stolz verkünden: alle Kinder haben ihr Abzeichen bestanden und so konnten am Ende des Tages alle eine Urkunde und eine Schleife in der Hand halten!

 

Herzlichen Glückwunsch euch allen nochmals auf diesem Wege!! Ihr habt das alle toll gemacht!

 

Danke auch an die vielen Eltern, die beim Aufbauen und Waffelbacken geholfen haben und natürlich auch für die zahlreichen Kuchenspenden! 

 

Es war ein toller Tag!!

 

Bilder folgen in Kürze!

 

Ankündigung Termin Weihnachtsfeier 2015

Schon einmal vorab für alle zum Vormerken im Kalender:


Der Termin unserer diesjährigen Weihnachtsfeier ist Samstag, der 28.11.2015.

Die Planungen laufen bereits auf Hochtouren! Es wird ein vielseitiges Programm aus Reiter- und Voltigierschaubildern geben! Wir freuen uns auf zahlreiche Zuschauer!


Es wird sich lohnen!


Das Volti Team

Ankündigung Abzeichen 2015

So, auf diesem Wege auch nochmals die Information:

Am 08.11.2015 findet ab 14.00 h unser diesjähriges Motivationsabzeichen statt!


Wir freuen uns schon sehr auf zahlreiche Besucher und Teilnehmer!


Das Volti- Team

Turnier Rhede 26.09.2015

Am 26.09.2015 machte sich unser Team 4 zu einer sehr humanen Zeit auf den Weg nach Rhede um noch einmal mit Ihrer tollen Wolfs-Bockkür an den Start zu gehen.

 

Das Starterfeld war sehr stark. Die Konkurrenzteams waren alle in der Leistungsklasse mindestens M oder Junior anzufinden.

 

Und dennoch lieferte das Team eine supersaubere und mitreißende Vorführung ab, was ihnen am Ende den 2. Platz bescherte! Herzlichen Glückwunsch an die Voltis und Trainer! Das habt ihr toll gemacht!!!

 

Bilder hier.

 

Das Volti-Team

Mr. Bean auf dem Weg der Besserung

So, Mr. Bean ist nun seit ca. 3 Wochen wieder zuhause und ist nun nach einigen großen Rückschlägen hoffentlich endlich auf dem Weg der Besserung! Er ist auch der Meinung, dass das alles nicht schnell genug geht. :)


Die Schlussuntersuchung ob die Lunge nun wieder komplett top ist steht zwar noch aus aber wir sind guter Dinge! :)

Mr. Bean ist in der Pferdeklinik

Für alle, die ich per Mail nicht erreicht habe, hier nun auch noch einmal ein Update zu Mr. Bean:

Nachdem wir Beani am Samstag mit einer akuten Schlundverstopfung, die vor Ort trotz großer Bemühung des Tierarztes nicht gelöst werden konnte, in die Pferdeklinik gefahren sind, habe ich nun Zeit um allen ein kurzes Update zu geben.
 
Er hat die Schlundverstopfung überstanden. Allerdings hat er nun eine schwere Lungenentzündung bekommen als Folge der Verstopfung. Er hat viele Speisereste in die Lunge bekommen. Er bekommt nun starke Medikamente und muss vorraussichtlich noch bis Donnerstag in der Pferdeklinik bleiben. Wenn alles gut geht können wir ihn dann mit nach Hause nehmen und ihn hier weiter intensiv behandeln. Für seinen aktuellen Gesundheitszustand hält er sich tapfer. Der Doc hat uns gute Heilungschancen eingeräumt, aber natürlich dauert so eine Lungenentzündung eine ganze Zeit.
 
Vielen Dank nochmal an alle für die Hilfe und das Verständnis für die Situation am Samstag!
 
Viele Grüße
 
Maren

Sommerferien 2015

Nun stehen die Sommerferien vor der Tür! Und nun auch noch zur Sicherheit noch einmal auf diesem Wege: Am 25.07.2015 und 01.08.2015 fällt das Voltigiertraining aus!


Wir wünschen allen Kindern und Eltern schöne und erholsame Sommerferien!


Das Volti-Team

Turnier Voerde 21.06.2015

Am letzten Wochenende ging es wie angekündigt für die beiden L-Teams noch einmal vor den Sommerferien auf nach Voerde zum Turnier. Beide Teams hatten einige noch turnier-unerfahrene Voltigierer mit von der Partie.


Aber was soll man sagen? Alle haben ihre Sache super toll gemacht! Voltigierer, Longenführer und Pferde waren super! Die tolle Leistung wurde bei beiden Teams auch belohnt. Das Team 1 siegte mit Abstand mit einer Note von 5,7. Das Team 2 um Kerstin und Tim wurde ebenfalls mit einer tollen L-Note von 5,0 belohnt!


Für Nicole ging es am Nachmittag mit Picasso und Kathi an der Longe zu ihrem ersten M-Einzel-Start. Nach einer souveränen Leistung erhielt das Trio eine Endnote von 5,7.


Mal wieder ein großes Lob an euch! Das habt ihr alle toll gemacht!


Bilder folgen!

Ankündigung: Turnier Voerde 21.06.15

Am kommenden Wochenende werden unser 1. und 2. Team nochmal vor den Sommerferien nach Voerde auf ein Turnier fahren. Wir freuen uns schon riesig!

Schaubild Sommerturnier Neuhaus 14.06.15

Da an dem gleichen Wochenende bei uns am Hof das große Sommerturnier stattfand, hatte uns der Stallbesitzer Volker Neuhaus gefragt, ob wir ein Schaubild am Sonntag vor der großen Kreismeisterehrung zeigen könnten. 


Über das Angebot haben wir uns sehr gefreut und uns entschieden, als Repräsentanten unseres tollen Sportes unser Team 2 und 4 an den Start zu schicken.


Das Team 2 zeigte zuerst einige Pflichtelemente im Galopp auf Leon vor einer tollen Kulisse (auf dem großen Rasen-Springplatz). Daraufhin zeigte das Team 4 ihre tolle Bockkür zum Thema Wölfe, mit der sie bereits in Equus siegreich waren. Anschließend zeigte das Team 2 ihre erfolgreiche Gruppenkür im Galopp auf Leon.


Alle wurden mit einem großen Applaus belohnt! Das habt ihr super gemacht und gezeigt, wie vielseitig unser Sport ist!


Bilder folgen!

Turnier Leverkusen 13.06.2015

Am Samstag ging es morgens seeehr früh los nach Leverkusen. Im Rahmen der Rheinischen Meisterschaften fand dort eine Prüfung für L-Gruppen statt. Da der Start recht kurzfristig eingeplant wurde und Caro sich einige Wochen zuvor beim Sport verletzt hatte konnten einige der eigentlichen Stammmitglieder des Team 1 nicht mit von der Partie sein. Dafür gaben Finja und Lotti kurzerhand ihr Debüt. Es war für beide der erste Galoppstart und gleichzeitig der erste Saisonstart für das Team. 


Die Mädels turnten eine ordentliche Pflicht und Kür. Mit Rawaya konnte man auch durchaus zufrieden sein! Sie wird von mal zu mal besser.


Ein Lob an das Team und sowie an Rawaya! Das war eine gute und ausbaufähige Leistung!


Bilder folgen!

Turnier Ahaus 30.05.2015

Am Samstag morgen ging es für das 2. Team unseres Vereins bereits um 06.00 h morgens nach Ahaus. Und es stand einiges auf dem Spiel, da das Team dieses Jahr ihre Erhaltungsnote für die Leistungsklasse L (4,5) erreichen muss.

 

Nachdem Leon etwas ungläubig aus seiner Box schaute, ob die Uhrzeit denn wirklich ernst gemeint war ging er dann dennoch super in den Hänger und los ging es nach Ahaus.

 

Der Pflichtstart verlief reibungslos super. Auch die neuen Trikots sahen toll aus!! In der Kür zeigte Leon einmal mehr, was für ein tolles Turnierpferd er ist, denn während der Vorführung herrschte draußen ein unwetterartiger Regen, sodass man im Wettkampfzirkel sein eigenes Wort kaum verstehen konnte. Leon zeigte sich davon unberührt und galloppierte mega brav seine Runden!!!

 

Bei der Siegerehrung hieß es dann Luft anhalten und Daumen drücken.. und was soll man sagen... es reichte mehr als locker! Das Team erhielt für ihre super Leistung eine 5,25 und erreichte den 5. Platz! Herzlichen Glückwunsch an das Team, Leon und die Trainer Kerstin und Tim! Das habt ihr euch sehr verdient!! Weiter so!


Bilder hier

Auf gehts nach Ahaus für Team II

Morgen, am 30.05.2015 geht es für unser 2. Team um Kerstin und Tim auf nach Ahaus zum ersten kompletten L-Start in dieser Saison. Wir freuen uns schon riesig, die Mannschaft  in ihren neuen Trikots zusammen mit Tim und Leon in den Zirkel laufen zu sehen und drücken euch ganz fest die Daumen!!

Erste Fotos der neuen Trikots sind online

Wie versprochen gibt es nun die ersten Bilder des neuen Trikots von Team 2! Die Fotos findet ihr auf der Homepage der Mannschaft. Sie sehen toll aus!


Turnierpremiere für die neuen Anzüge ist der 30.05.2015 in Ahaus. Wir sind gespannt!

Das Team II hat neue Trikots!

Das Team II unseres Vereins hat neue Trikots!!! :)

Sie sehen mega schön aus und die Mädels sind ebenfalls stolz und glücklich :)


Wir freuen uns schon, euch in Kürze in eurem neuen Outfit zu sehen!

Vielleicht erhaschen wir ja schon vorab ein paar tolle Bilder :)

Weideauftrieb der Voltipferde 01.05.2015

Am 1. Mai fand traditionell der Weideauftrieb statt, auch wenn das Wetter bei weitem nicht so schön war wie in den Jahren zuvor. Auch unsere Voltipferde freuten sich schon riesig auf das frische Gras! Während Rawaya zuerst im wilden Galopp über die Wiese galoppierte, ging es bei den drei Jungs Drachenherz, Leon und Mr. Bean recht ruhig zu. Da war das grasen einfach viel wichtiger. :)


Bilder folgen!

Jahreshauptversammlung 24.04.2015

An diesem Freitag fand die Jahreshauptversammlung des Reitverein Mülheim-Mintard statt. Alle Vorstandsmitglieder wurden in Ihrem Amt bestätigt. Einzige Neue im Vorstand: Geschäftsführerin Alexandra Mackels. Herzlichen Glückwunsch!! Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!


Zuvor wurden in der Jugendversammlung ebenfalls die neuen Jugendwarte gewählt. Wir gratulieren Tim Dersch und Ute Zimmermann zu Ihren neuen Positionen!

Turnier Reit- u Ponyclub Düsseldorf 18.04.15

Am letzten Wochenende ging es das erste Mal für zwei der Turniermannschaften auf ein Pferdeturnier. :)

 

Team 2 und 4 trafen sich zu einer humanen Zeit am Stall um die Frisuren zu machen. Dann ging es um 12.30 h mit zwei Pferden auf nach Düsseldorf-Eller. Rawaya war bei der Ankunft erstmal ziemlich gestresst, wurde aber sofort ruhiger als sie feststellte, dass Leon auch mitgefahren ist.

 

Zuerst ging es für Tim und Kerstins L Mannschaft auf Leon an den Start. Sie meisterten ihren Start mit einer super Leistung, wie das anschließende Gespräch mit der Richterin bestätigte.

 

Team 4 ging kurz danach auf Rawaya an den Start. Auch sie zeigten eine super Leistung und erhielten anschließend hilfreiche Tips von der Richterin.

 

Wir sind stolz auf alle Kids und Trainer. Und natürlich auch auf die Pferde, die unter den doch recht schwierigen Bedingungen (eine Zuglinie am Ablongierzirkel und eine Hauptstraße direkt an der Halle) sich super verhalten haben. Besonders für Rawaya war das eine sehr gute Übung.

 

Alles in Allem war es ein toller Tag!!!


Bilder hier

 

Osterfeuer 04.04.2015

Am letzten Wochenende (Osterwochenende) lud der Stallbesitzer Herr Neuhaus zum alljährlichen Osterfeuer ein. Viele unserer kleineren Voltigierer waren mit von der Partie, bereits bei dem traditionellen Ostereier-Suchen vor Beginn des Osterfeuers. Selbstverständlich wurden alle Ostereier gefunden und sich am anschließenden Osterfeuer gewärmt. Die mitgebrachten Speisen wie Salate, Brote, Kuchen und Muffins rundeten den Abend auch kulinarisch ab. 


Es war ein toller Abend! Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr! :)

Turnier Duisburg am 14.03.15

Am 14.03.2015 ging es dann für Team 3 zum ersten Pferdestart der Saison in Duisburg. Zu einer angenehmen Zeit um 14 h traf sich das Team in Duisburg zum Frisuren machen. Um 17.00 h wurde es dann ernst. Das Team um Picasso, Nicole, Maleen und Linda zeigte auch hier eine tolle und souveräne Leistung und holte verdient den 1. Platz!!!

 

Wir sind stolz auf euch!! Herzlichen Glückwunsch und weiter so! Bilder folgen in Kürze!

Bockturnier bei Equus am 07. und 08.03.15

Am Wochenende vom 07. und 08.03.2015 ging es zum ersten Mal für alle 6 Teams auf das Bockturnier bei Equus. Seit Jahren ist dieses Turnier der gelungene Einstieg in unsere Turniersaison. 

 

Den Anfang machte am Samstag das Team 3 mit dem Thema Olympische Spiele. Sie lieferten eine rundum tolle Leistung ab und wurden dafür mit einem super 3. Platz belohnt! 

 

Weiter ging es mit Team 5. Diese hatten das Thema Regenbogen, was sich auch in den Kostümen aber besonders in der Musik super erkennen ließ! Sie zeigten eine souveräne Kür! Super!

 

Weiter ging es mit unserem Team 4, die zum Thema Wölfe in einem gemischten Feld von A- und L-Gruppen angetreten sind. Die absolute Stille in der Turnhalle während der Vorführung sowie der anschließende Applaus des Publikums ließen auf einen guten Platz hoffen. Und so war es dann auch: Das Team holte völlig verdient den 1.Platz!!!

 

Als letztes Team am Samstag ging das Team 6, unsere Minis an den Start. Da es der erste Turnierstart für die Kleinen war, war die Aufregung natürlich besonders groß. Dennoch meisterte das Team seinen Auftritt (Thema Schneemänner) super.

 

An dieser Stelle nochmals Glückwunsch an alle vier Teams! Ihr habt es alle super gemacht!!!

 

Sonntag morgen folgten dann Team 2 und 1, die die Gelegenheit nutzen wollten, auf dem Movie ihre Pflicht und die Kür 2015 zum Saisonstart bewerten zu lassen sowie evtl. Verbesserungsvorschläge von der Richterin zu erhalten. Auch hier kann man nur sagen: Toll gemacht Mädels. Beide Mannschaften turnten eine schöne Pflicht und eine kreative Kür und wurden entsprechend gelobt.

 

Damit ging ein erfolgreiches Turnierwochenende zu ende.


Bilder Vorführung Team 4

Karnevals-Voltigieren

Am Karnevalswochenende hieß es für die Kids aus Team 3, 5 und 6:

Kostüm-Voltigieren! Und auch dieses Jahr waren nur tolle und einfallsreiche Kostüme zu sehen. So turnten auf Mr. Bean, Leon und Picasso Delphine, Katzen, Löwen und und und... und auch exotische Teilnehmer wie zum Beispiel ein Minion waren mit von der Partie. Es war für alle ein toller und bunter Nachmittag, der allen in Erinnerung bleiben wird! Bilder hierzu folgen in Kürze! :)

Einige Ankündigungen

Etwas verspätet wünschen wir Euch allen noch ein frohes neues Jahr mit vielen Überraschungen und hoffentlich dem ein oder anderen Erfolg für unsere Teams. 
Die Turniersaison wollen wir mit dem Bockturnier in Equus beginnen. Es wird bereits schon fleißig nach Kostümideen geschaut und viel trainiert. Zugucken lohnt sich also. 
Des Weiteren werden die Breitensportgruppen eine Woche später in Duisburg an den Start gehen. Auch dafür hoffen wir auf ganz viel Unterstützung. Die Zeiteinteilungen beider Turniere können wie immer ein bis zwei Wochen vorher bei den Trainern erfragt werden. 

Und noch eine Ankündigung zum Schluss: am Wochenende ist die Zeit der Narren und Jecken - und wir hoffen sehr, dass wir auch einige bei unserem Samstagstraining dabeihaben werden. Also schwingt Euch am Samstag in eure Kostüme und kommt verkleidet zum Training - wir sind schon gespannt darauf, wie ihr aussehen werdet.

 

Interesse? Dann schaut gerne vorbei.

Trainingszeiten:

Mo: 19-20.30h (L2)

Mi: 19-20.30h (L1)

Fr: 19-20h (L1 u 2)

Sa: 17-19.15h (Breitensport)

 

 

Seit Beginn des Jahres 2014 ist unser Voltigierverein mit der Voltigierabteilung Epona in den Reitverein Mülheim-Mintard übergetreten. Somit gehören wir nun zu einem der größten Reitvereine und freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit!